weltweit führend: "Doppelroboter O&M-Service"

SKYCOMBINATION® ist ein O&M(*)-Service vor Ort für Solarkraftwerke, das eine Paneelanalyse durch eine Drohne (SKYSCAN®) und eine Paneelreinigung durch einen Roboter (SOLRIDER®) kombiniert.
(*) O&M = Operation & Maintenance (Betrieb & Wartung)


Features & Benefits
No01

Auswirkung von Paneeldaten-Analyse

Eine Drohne erkennt abnormale und defekte Punkte eines Solarkraftwerks präzis und schnell, und ein Analysebericht wird vor Ort ausgestellt.

Dank der Hochleistungsthermographiekamera, können Mikrorisse, Schneckenspuren und Ablagerungen aufgefunden und analysiert werden, die durch eine IV-Kurvenmessung nur schwer zu finden sind.
Im Gegensatz zu der IV-Kurvenmessung, besteht keine Notwendigkeit, die Leistungserzeugung während der Inspektion zu stoppen.
Was ist ein Mikroriß?
Was ist eine Schneckenspur?
Was sind Ablagerungen?

Die Bodenstation ausgestattet mit Bilderkennungssoftware analysiert den Zustand von Modulen, Zellen und Peripheriegeräten, und kategorisiert die Höhe der Fehlfunktionsstufe.

Stufe 1:Ein Modul oder eine Zelle, deren Energieerzeugung aufgrund einer leichten Grad von Mikrorissen und Ablagerungen verringert, und die sich in die Stufe 2 verschieben kann, falls eine richtige Wartung nicht durchgeführt wird. Stufe 2:Ein Modul oder eine Zelle, deren Energieerzeugung sich aufgrund von Mikrorissen, Schneckenspur und Ablagerungen für einen langen Zeitraum bereits verringert hat. Stufe 3:Ein Modul oder eine Zelle, die wegen eines Mangels keine Energie erzeugt.

Dank einer leistungsfähigen High-Definition-Kamera, kann eine Inspektion mehr als 20 Mal so schnell wie die herkömmliche manuelle Sicht durchgeführt werden, ohne Fehlstellen zu übersehen.
Ein Erinnerungsfoto auf der Eröffnungszeremonie kann mit einer Drohnenkamera aufgenommen werden.

No02

Auswirkung der Paneelreinigung

Eine Verhinderung des Hot-Spot-Phänomens, ohne eine hohe Energieerzeugungseffizienz zu verlieren.

Alle Paneele eines Solarkraftwerks in Osaki-machi in Kagoshima (Japan) wurden von SOLRIDER® im Februar 2015 gereinigt, was eine Steigerung der Energieerzeugung von 23% im Vergleich zum Wert vor der Reinigung ergab.

Eine durchschnittliche Steigerung der Energieerzeugung von 5% bis 15% war auch bei anderen Solaranlagen zu erkennen.
Ein Auffangsverhältnis von direktem Sonnenlicht unterscheidet sich zwischen einem ungereinigten und komplett gereinigten Paneel.

Eine Zelle mit Ablagerungen wie Erdbodenschmutz, Laub, Vogelkot, Insekteneiern und tote Insekten, die über einen langen Zeitraum fest anhängen, erzeugt fast keine Energie, da die direkte Sonneneinstrahlung abgefangen wird.
Demzufolge werden diejenige Zellen, die fast keinen Strom erzeugen, für einen langen Zeitraum belastet, und die Energie verwandelt sich zur Wärme von hoher Temperatur, was einen Brand oder Ausfall der Solarpaneele verursachen kann.

Bei Solarkraftwerke mit solchen Problemen macht eine Paneelreinigung mit dem SOLRIDER® es möglich, das Hot-Spot-Problem zu lösen und einen Ausfall zu verhindern.

Eine Reinigung mit Hochdruckwasser oder durch Menschenkraft verursacht oft einen ungereinigten und ungewischten Bereich, der bei einer Reinigung mit SOLRIDER® nie geschieht. (* 1).
Da der SOLRIDER® Solarpaneele gleichmäßig ganz komplett bis zur Ecke reinigt, kann man mehr Energieerzeugung mit einem Paneelglanz erwarten im Vergleich zu einer Reinigung mit Hochdruckwasser oder durch Menschenkraft. Die Drehbürste ist aus weichem Nylon und verursacht keinen Schaden an Paneeloberflächen.
Eine Berührung mit der Hand während des Betriebs gibt einem keine Schmerzen.(* 2).
(* 1) Eine spezielle Behandlung kann für stark geklebten Dreck erforderlich sein.
(* 2) Versuchen Sie niemals, die rotierende Bürste zu berühren, um die Gefahr zu vermeiden, sich den Finger in anderen Teilen einzuklemmen.


Movies

SKYCOMBINATION® Image-Video


Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage durch das Kontakt-Formular.